Berechnung von Wärmebrücken

359,00

Artikelnummer: 658 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

658

Berechnung des Wärmebrückenzuschlages, gemäß der bereitgestellten Grundrisse,
Baubeschreibung.
Als Standardwert werden 0,10 Wm²K bzw. 0,05 W/m²K angegeben.
Bei den Energieeffizienzklassen GEG55 bzw 40 ist dieser Zuschlag evtl. zu groß und muss
berechnet werden.

Die Kosten beziehen sich auf ein Einfamilienhaus.

Sie müssen erst dieses Formular ausfüllen und absenden, bevor Sie die Leistung in den Warenkorb legen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Berechnung von Wärmebrücken“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.